Willkommen bei der Berliner-U-Bahn.info

Kurzportrait

Die ältesten Abschnitte der Linie U6 sind die Bereiche zwischen Seestraße und Hallesches Tor, die im Jahr 1923 als Linie C (heute U6) eröffnet wurden. Der nächste Abschnitt wurde Richtung Süden bis Gneisenaustr. (Heute U7) über Mehringdamm am 19.04.1924 eröffnet. Der Ast von Mehringdamm bis Platz der Luftbrücke wurde am 14.02.1926 eröffnet. Anschließend ging es weiter Richtung Süden bis Paradestr. (10.09.1927) und Tempelhof (22.09.1929).

Von der Seestraße in Richtung Norden bis Kurt-Schumacher-Platz (03.05.1956) endet die Linie U6 heute in Alt-Tegel (31.05.1958).

Der südliche Abschnitt von Tempelhof bis Alt-Mariendorf — der heutige Entbahnhof — wurde am 28.02.1966 dem öffentlichen Verkehr freigegeben.

Die U6 ist mit 29 Bahnhöfen, von denen 3 oberirdisch sind, eine Strecke mit einer Länge von knapp 20 km, die den Norden und Süden Berlins verbindet.


Buchtipp

Berliner U-Bahn-Linien:
U6 — Die "Nordsüdbahn" durch Mitte

Alexander Seefeldt

• 144 Seiten
• Netzplan
• ca. 200 Fotos und Skizzen
• Text in deutsch

06/2012

ISBN 978 3 936573 34 3

U7

 

 

U6 — Die Bahnhöfe
Überblick
Länge: 19,88 km
Profil: Großprofil
Anzahl Bahnhöfe: 29
Fahrzeit: 38 Minuten
Einsatz Typen: F, H
Höchstgeschwindigkeit: 70 km/h
Interne Bezeichnung: C
Kursnummern: 1–21
Zuständigkeit: Bw Britz

Alt-Tegel

Auf- und Zuklappen

Borsigwerke

Auf- und Zuklappen

Holzhauser Straße

Auf- und Zuklappen

Otisstraße

Auf- und Zuklappen

Scharnweberstraße

Auf- und Zuklappen

Kurt-Schumacher-Platz

Auf- und Zuklappen

Afrikanische Straße

Auf- und Zuklappen

Rehberge

Auf- und Zuklappen

Seestraße

Auf- und Zuklappen

Leopoldplatz

Auf- und Zuklappen

Wedding

Auf- und Zuklappen

Reinickendorfer Straße

Auf- und Zuklappen

Schwartzkopffstraße

Auf- und Zuklappen

Naturkundemuseum

Auf- und Zuklappen

Oranienburger Tor

Auf- und Zuklappen

Friedrichstraße

Auf- und Zuklappen

Unter den Linden

Auf- und Zuklappen

Französische Straße

Auf- und Zuklappen

Stadtmitte

Auf- und Zuklappen

Kochstraße (Checkpoint Charlie)

Auf- und Zuklappen

Hallesches Tor

Auf- und Zuklappen

Mehringdamm

Auf- und Zuklappen

Platz der Luftbrücke

Auf- und Zuklappen

Paradestraße

Auf- und Zuklappen

Tempelhof (Südring)

Auf- und Zuklappen

Alt-Tempelhof

Auf- und Zuklappen

Kaiserin-Augusta-Straße

Auf- und Zuklappen

Ullsteinstraße

Auf- und Zuklappen

Westphalweg

Auf- und Zuklappen

Alt-Mariendorf

Auf- und Zuklappen